Heilerzentrum Porta
Energieheilungszentrum
Willi James Gesemann
 

Startseite

Biografie
Willi James Gesemann


Energieheilerausbildung
Geistheilen
Energien

Kann man PSI trainieren?



















Kontakt
Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
Energieheiler - Ausbildung

Wer eine Ausbildung hat, wie sie üblicherweise angeboten wird, ist noch lange kein Energieheiler.

Zum Energieheilen gehört viel mehr:
  • er sollte Visualisierungstechniken erlernen
  • er sollte Intuition sensibilisieren
  • er sollte seine Telepathie aktivieren
  • er sollte nicht nur seine fünf Sinne sensibilisieren,
    sondern auch den 6. und 7. Sinn
  • er sollte das alte Wissen über Alchemie erlernen und erfahren, wie die Hilfsmittel Metall (Gold), Steine (Diamant), Kräuter (Tee) und das heilige Wasser anzuwenden sind .
  • er sollte lernen, mit der kosmischen Energie, gesteuert mit dem Bewußtsein, mit Hilfe der Alchemie die Materie zu verändern
  • er sollte das alte Wissen mit dem neuen verbinden und mit den göttlichen (Natur-)Gesetzen umgehen lernen
Spiritualität ist eine wichtige Voraussetzung für einen Heiler.

Ein spiritueller Energieheiler ist nur echt, wenn er seine Fähigkeiten von der geistigen Welt bekommt und nicht nur aus Büchern, Seminaren und Kursen. Ein echter spiritueller Lehrer vermittelt Impulse und Sichtweisen, den Meister müßt ihr in euch selbst suchen, und das geht nur, wenn euer Glaube an Gott unerschütterlich ist.
Ich bin ein Werkzeug Gottes.
Der, der heilt ist Gott, und ihr euch selbst.
Gott ist Liebe in reinster Form.

Der Mensch ist ein geistiges Wesen.
Jeder Mensch ist Einzigartig.
Der Mensch hat sieben Sinne.
Werdet es Euch bewußt
und Euer Leben hat einen neuen Sinn.

Gesundheit, Freude und Frieden sollen Euch begleiten.

Meine praktischen Erfahrungen mit Telepathie und Fernwahrnehmung gebe ich gern weiter.


Ihr W.J. Gesemann